Drucken

Es belasten Sie

Chronisches Reizdarmsyndrom (Colon irritabile),
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa),
Essentieller Bluthochdruck,
Ohrensausen (Tinnitus),
Phobien, Panikattacken,
Prüfungsangst, Lernstörungen,
Depressionen,
onkologische Schmerzen
und anderes?

Bei diesen und anderen Indikationen gehe ich mit meinen Patienten und Patientinnen den hinter den Beschwerden liegenden Situationen auf den Grund. In diesen Gesprächen legen wir gemeinsam den Therapieweg fest.